Herzlich willkommen beim Buchantiquariat Viarius,
dem Spezialisten für (fast) alle Bücher zum Thema Thurgau

 
 
 

 

 

 

Suchen Sie ein bestimmtes Werk, bitten wir um Ihre Anfrage per Mail, oder Telefon.

 Diese Bilder zeigen nur einen ganz kleinen Ausschnitt von unserem umfassendes Angebot an alten und neuen Büchern, Heften und seltenen Broschüren aus und über den Thurgau (Thurgoviana).

Angefangen von den klassischen Thurgauer Geschichtswerken aus dem 19. Jahrhundert von Johann Adam Pupikofer (1797-1882) bis zu den aktuellen Werken aus heutiger Zeit ist (fast) alles vorhanden.
Nicht nur zu Frauenfeld sind zahlreiche Werke vorhanden, sondern auch fast alle alten und neuen Thurgauer Ortsgeschichten.

Weiter sind die bekannten und weniger bekannten Thurgauer Künstler (Adolf Dietrich, Ernst Kreidolf, Carl Rösch, Andreas Nold, Ernst Emil Schlatter, Hans Rohr, usw.) mit oft mehreren Werken vertreten.

Die Sammlung von Jubiläums- und Festschriften umfasst den ganzen Bereich an Firmen, Institutionen, Vereinen, Organisationen, Personen usw.

Herausragende Orte, wie die Kartause Ittingen und der Arenenberg sind auch prominent vertreten.

Eine grosse Anzahl Werke zum Thema Bodensee ist im Angebot.

Die umfangreichen Reihen und Publikationen des Historischen Vereins des Kantons Thurgau und der Denkmalpflege des Kantons Thurgau, sowie das Thurgauer Jahrbuch aus dem Verlag Huber sind vollständig vorhanden.

Natürlich dürfen da die Thurgauer Schriftsteller und Autoren nicht fehlen. Angefangen vom wohl bekanntesten Vertreter Alfred Huggenberger, zu Hans Kriesi, Dino Larese, Paul Ilg, Alexander von Castell, John Knittel, Anna Forster, Maria Dutli-Rutishauser, Ernst Nägeli, Markus Schär, Fritz Wartenweiler usw. sind oft mit allen Werken vertreten.

Mit schönen Fotobänden empfehlen sich die bekannten Thurgauer Fotografen, wie Hans Baumgartner, Barnabas Bosshart, Dieter Berke, Simone Kappeler usw.

Eine Erfassung und Online-Präsentation des vorhandenen Bestandes wäre aus begreiflichen Gründen viel zu gross.

Suchen Sie also ein bestimmtes Werk, bitten wir um Ihre Anfrage per Mail, oder Telefon.

 

 

 
       
   
Free Counter by GOWEB